Archiv der Kategorie: Reisen

Chorreise nach Lauingen an der Donau

Im Jahr 2019 besteht die Städtepartnerschaft zwischen dem Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf und Lauingen in Bayern 20 Jahre. Aus diesem Anlass fuhr eine Delegation des Stadtbezirkes in die Partnerstadt. Der Marzahner Kammerchor war mit dabei.
Pünktlich zum Tag der deutschen Einheit bestiegen die Sängerinnen und Sänger den Bus nach Lauingen. Mit an Bord waren die Vorsitzende des Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsvereins, Kerstin Rocktäschel und der ehemalige Marzahner Bezirksbürgermeister Dr. Harald Buttler. Dieser hatte vor 20 Jahren mit dem damaligen Lauinger Bürgermeister die Partnerschaft mit der Stadt an der Donau im schwäbischen Bayern besiegelt.

Das Programm des Chores bestand u.a. aus zwei Konzerten und einer kleinen Rundreise durch den Landkreis Dillingen. 

 

 

 

An geeigneten Orten wie der Kapelle im Schloss Höchstädt sang der Chor spontan ein Stück aus seinem Repertoire.

Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und betreut. Es gab Gelegenheiten für viele Gespräche. Neue Kontakte wurden geknüpft und alte aufgefrischt.
 

Die Tageszeitung  „Augsburger Allgemeinen“ berichtete über unser gut besuchten Konzert im Elisabethenstift in Lauingen: https://www.augsburger-allgemeine.de/dillingen/Lieder-aus-fuenf-Jahrhunderten-id55662626.html

 

Fotos: Ines Schulz-Bücher, J. Schönberg